Rügen USA-Reise

Fähre ohne Fähre

Sitzbank Hafen Rügen

Heute haben wir bei schönstem Sonnenschein und mancher Wolke am Himmel eine wunderbare Tour durch den Südosten der Insel unternommen.

Lost places bei Putbus

Vorbei geht es auf dem alten Bahndamm der Schmalspurbahn von Pubus nach Altefähr in Richtung Westen, vorbei an Ketelshagen. Ketelshagen ist eine kleine Werkssiedlung an einer ehem. Fürstliche Ziegelei. Die einstige Fürstliche Ziegelei produzierte ungewöhnliche, hellgraue Backsteine. Später bekannt als VEB Ziegelwerk Ketelshagen/Rügen und nach der Privatisierung Ziegelei Eiko Reins GmbH. Die Ziegelei in Ketelshagen auf Rügen wurde im Jahr 1992 stillgelegt. Im Inneren der offenen Gebäude hat sich bereits die Vegetation angesiedelt und erobert sich langsam aber sicher ihr Territorium zurück. Schon kurios, wenn man draußen steht und durch die Fenster innen die Birken wachsen sieht

Auf der alten Bahndammstrecke von Putbus nach Altefähre.

Hofladen des Gutes Rosengarten

Ein gelungenes Projekt eines Privatmannes zum Erhalt des Denkmalensembles, das kaum noch existierte.

Bank am Wasserwanderrastplatz und Naturhafen Puddemin
Genau richtig für eine Rast
Fahrradstrecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.